Bezirksmeisterschaft 2024 - Einzel Aktive

Wegen rückläufiger Teilnahme an diesen Wettbewerben, geht der Bezirk MFR in 2024 neue Wege.

Statt Kreismeisterschaften werden am 20. und 21. April für alle Kreise zusammen je Altersklasse eine Qualifikation ausgetragen. Hierbei werden 120 Wurf auf Holzwertung gespielt. Platz 1 bis 16 qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaften.

Bei den Bezirksmeisterschaften kegeln die Qualifikanten dann 120 Wurf im K.O.-Modus. Am Samstag wird das Viertelfinale mit 8 Paarungen ausgetragen. Am Sonntag spielen dann diese 8 Sieger in 4 Paarungen das Halbfinale und diese Sieger direkt danach zeitgleich ein 4er-Finale nach Punkten.

Wenn wegen der Anzahl der gemeldeten Teilnehmer keine Qualifikation notwendig ist, kann die Bezirksmeisterschaft auch im abgeänderten Modus ausgetragen werden. Der Austragungsmodus wird rechtzeitig vor den Wettbewerben bekanntgegeben.

Anhand der Meldungen sind für die U23 m + w keine Qualifikationen notwendig.

Es ergeben sich Einteilungen für folgende Qualifikationen  Frauen  -  Männer

 

Einteilungen für die BMS  U23w  -  U23m  -  Frauen  -  Männer

 

 

   

 UPDATES

U14-Bezirksliga - Ergebnisse

Quali Einzel Senioren A + B - Einteilungen

BMS Tandem Mixed int. - Einteilung

BMS Sprint - Einteilungen

Quali Frauen + Männer - Einteilungen

U18-Bezirksligen - Ergebnisse Endstand

Spielbetrieb - Ergebnisse (17)

BMS Mannschaften - Einteilungen

BMS Einzel U23 - Einteilungen

BMS Kreisklassenpokal - Eint. Männer

Quali Einzel Senioren - Einteilungen

Quali Einzel Aktive - Einteilungen

BMS Kreisklassenpokal - Einteilungen

Spielbetrieb - mögliche Auf- und Abstiege