Die Bezirksversammlung ist das oberste Organ im Bezirk

 

In der Regel wird einmal jedes Jahr zur Bezirksversammlung eingeladen.

In der Bezirksversammlung wird alle 3 Jahre die Vorstandschaft gewählt.

Ihre Beschlüsse sind für alle Mitglieder verbindlich. Sie hat auch das Recht,

bestehende Beschlüsse zu ändern oder aufzuheben.

Jeder Klub hat je angefangene, beim BSKV gemeldete 30 Mitglieder ein Stimmrecht.